Geigenbau BonnGeigenbaumeisterinSchülerinstrumente Bonn

Geigenbaumeisterin Elisabeth Marx

Meine Geigenbau-Lehre habe ich Anfang der 1990er Jahre in Kisslegg und Mittenwald absolviert und anschließend Musik mit dem Hauptfach Bratsche an der Musikhochschule Köln bzw. Aachen studiert (Studienklasse Karin Wolf). Ich habe in verschiedenen Orchestern gespielt, in Geigenbau-Werkstätten in Hamburg, Bremen, Aachen und Lyon gearbeitet und im Jahr 2002 meine Meisterprüfung im Geigenbauer-Handwerk abgelegt. Aus diesen Jahren und über den Verband Deutscher Geigenbauer und Bogenmacher bestehen enge Verbindungen zu anderen Werkstätten, so gibt es einen steten Austausch über neue Entwicklungen und Erkenntnisse.

Schwerpunkte meiner Arbeit sind Klangeinstellung, Beratung, Reparatur und Wartung alter Instrumente sowie die Vermietung und der Verkauf neuer Instrumente und Bögen. Mein besonderes Augenmerk gilt dabei den Geigen und Bratschen.

Als Geigenbaumeisterin und aktive Bratschistin kenne ich die Sichtweisen sowohl der Musiker als auch des Handwerks, was ich bei Klangeinstellungen, Reparaturen und dem Angebot neuer Instrumente berücksichtige – abgestimmt mit dem jeweiligen Spieler bzw. der Spielerin.

nach oben